3. Tag von Mestlin nach Waren

An diesem  Morgen kein Sonnenschein ! Aber mit Barbaras reichhaltigem Frühstück liess sich’s wieder erlebnisfreudig auf die Fahrräder steigen ! Der graue Himmel und die halbverblühten gelb – grünen Rapsfelder ergaben ein interessantes Farbspiel. Barbara muss sich wirklich viele Gedanken um unseren Fitnesszustand und Trainingsideen gemacht haben ! Nicht nur hatte die von ihr ausgesuchte Route nur wenige bis gar keine Steigungen, zu allem Überfluss gab es auch noch Rückenwind.  Aber dann – – –  ja, wir sollen eben auch auf die osteuropäischen Radwege vorbereitet sein – – –  nach ca. 20 km “ Sahnestrecke “ zum Einstieg in das Spezialtraining erst einmal 3 km sandiger Waldweg – schlimmer als Steigungen! Zur Gemütsberuhigung 6 Hirsche, die unseren Weg kreuzten, und dann auch noch eine kleine Gruppe Kraniche ! Vielleicht war es auch ein Seeadler, den wir über dem Wasser beobachtet haben.  Aber zur Abhärtung folgten 10 km – tatsächlich 10!!! –  entsetzlicher Wald- Sandweg.

20170527_125954

Herausforderung: Sandwege

Wahrscheinlich auch durch den gestrigen Regen war der Zustand so, dass wir mit den schwer bepackten Rädern unsere Mühe hatten und öfter schieben mussten, was allerdings auch nicht viel freuespendender war. Die restliche Strecke bis Waren war ein Geschenk !  Liebe Barbara, wir sind gerührt von Deinem Einsatz, uns so gedankenkräftig zu u terstützen!  Und dann noch das : zum Abendessen gingen wir eine Runde zum Hafen, überall Lokale mit Wasserblick. “ Gu k mal, Rainer, der sieht aus wie Rolf. “  Wieso sieht aus wie ? – das ist Rolf, unser Freund aus Berlin ! War dann ein nettes gemeinsames Bier !

20170524_191230

Zufallstreffer in Waren: Rolf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s